Freiwillige Feuerwehr Uengershausen

Kontakt der FFW Uengershausen per E-Mail: ffw.uengershausen@gmail.com

 

Jahreshauptversammlung 2018

 

Am Freitag den 19.01.2018 fand um 19:30 Uhr in der Gaststätte
der Mehrzweckhalle die Generalversammlung statt.


Tagesordnung:


1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Totenehrung
3. Bericht des 1. Kommandanten
4. Bericht des 1. Vorsitzenden
5. Bericht des Kassiers und dessen Entlastung
6. Verlesen des letzten Protokolls
7. Grußwort des Bürgermeisters und der Feuerwehrführung
8. Wünsche und Anträge

 

 

 Siegsdorf 2018 – 125 Jahre FFW Vogling

 

Die FFW Uengershausen plant anlässlich des 125 jährigen Bestehens der FFW Vogling vom 22.06.2018 bis 24.06.2018 wieder eine Fahrt zu unseren Freunden in den schönen Chiemgau. Die Fahrt wird im Reisebus durchgeführt. Geboten werden unter anderem der Besuch eines Weinfestes, Stimmungsabend mit “Jung Otting” und Festumzug des Feuerwehrfestes. Eine detaillierte Reisebeschreibung wird im März 2018 ausgehändigt.

Voranmeldung ist zwecks der besseren Planung erwünscht! Für Rückfragen steht Euch unser Vorstand Hans Bruder unter der Telefonnummer 09366/503 zur Verfügung.

 

Tag der offenen Tür

 

 

Am Pfingstsonntag,  den 04. Juni 2017 veranstalteten wir unseren 6. Tag der offenen Tür und öffneten wieder Tür und Tor rund um das Feuerwehrhaus.

 

Der Höhepunkt des Tages war diesmal natürlich die Fahrzeugweihung und offizielle Übergabe unseres neuen TSF-W, der neue Stolz unserer Feuerwehr. Um 09:30 Uhr starteten wir das Fest mit einem Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Uengershausen. Anschließend führte unser Ortspfarrer Matthias Penßel die Segnung des neuen Einsatzfahrzeuges am Feuerwehrhaus durch. Nach dem Mittagessen standen Auszeichnungen von langjährigen Mitgliedern auf dem Programm. Die Übergabe der staatlichen Ehrenzeichen führte die stellvertretende Landrätin Karen Heußner gemeinsam mit Kreisbrandrat Michael Reitzenstein im Auftrag des bayerischen Innenministers Joachim Hermann durch.

Unser neues Einsatzfahrzeug TSF-W

.

Das Technische Hilfswerk (THW) konnten wir dieses Jahr für einen Besuch auf unserem Fest gewinnen. Neben einem Infostand stellte das THW Einsatzfahrzeuge und Gerätschaften auf dem Festgelände aus. Abgerundet wurde der Besuch durch eine Vorführung am Nachmittag.

THW Vorführung

Bis in die späten Abendstunden hinein verweilten unsere Gäste und wurden bestens mit Speis und Trank durch unsere fleißigen Helferinnen und Helfer versorgt.

 

Ehrungen und Auszeichnungen:

Das staatliche Ehrenzeichen in Gold für 40-jährige aktive Mitgliedschaft überreichte die stellvertretende Landrätin Karen Heußner und KBR Michael Reitzenstein an Roland Hofmann, Gernot Lober und den ehemaligen 1. Kommandanten Klaus Veeh.

Staatliches Ehrenzeichen in Gold für 40-jährigen aktiven Dienst im Namen des bayerischen Innenministeriums, v.l.n.r. KBR Michael Reitzenstein, 2. Kdt. Johannes Lang, stellv. Landrätin Karen Heußner, ehem. Kdt. Klaus Veeh, KBM Dieter Schöll, Roland Hofmann, 1. Kdt. Sebastian Adrio, BGM Stefan Hemmerich, KBI Heiko Drexel

Als Dank für ihr ehrenamtliches Engagement winkt den geehrten Kameraden dieser Auszeichnung durch das bayerische Innenministerium ein einwöchiger Aufenthalt im Feuerwehrerholungsheim Bayerisch Gmain. Der Markt dankt für die Unterstützung im aktiven Feuerwehrdienst den ehrenamtlichen Aktiven und übernimmt die Kosten des Aufenthaltes für deren Partner.

.

Ehrungen des Vereins überreichte 1. Vorstand Hans Bruder gemeinsam mit den beiden Kommandanten Sebastian Adrio und Johannes Lang. Geehrt wurden für 25 Jahre Ralf Schober und Thomas Schwab, für 50 Jahre Georg Dürr und Hermann Veeh und für 60-jährige Mitgliedschaft dankte man Alfred Landeck und Gottfried Zimmermann.

Vereinsehrungen, v.l.n.r. 1. Vorstand Hans Bruder, 1. Kdt. Sebastian Adrio, 2. Kdt. Johannes Lang, Alfred Landeck, Hermann Veeh, Ralf Schober, Thomas Schwab, BGM Stefan Hemmerich, Gottfried Zimmermann, Georg Dürr

 

zur Bildergalerie

 

 

Fahrzeugweihe Billingshausen

Neues MTW Freiwillige Feuerwehr Billingshausen

.

Am 21.05.2017 fuhr eine kleine Abordnung zur Fahrzeugweihe des neuen Einsatzfahrzeuges unserer Patenwehr nach Billingshausen. Der Mannschaftstransportwagen (MTW) wurde mit Unterstützung der Gemeinde und in Eigenleistung angeschafft. Nach Grußworte, Einweihung und Segnung der ortsansässigen Pfarrern überreichte Hans Bruder das Geschenk im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Uengershausen.

 

.

Jahreshauptversammlung

Freiwillige Feuerwehr Uengershausen


Am Freitag, den 20.01.2017 fand um 20:00 Uhr in der Gaststätte der Mehrzweckhalle die Jahreshauptversammlung statt.

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

2. Totenehrung

3. Bericht des 1. Kommandanten

4. Bericht des 1. Vorsitzenden

5. Bericht des Kassiers und dessen Entlastung

6. Verlesen des letzten Protokolls

7.  Wahl des 1. und 2. Vorsitzenden

- 7 a) des Kassiers und des Schriftführers

- 7 b) der beiden Kassenprüfer

8.  Grußwort des Bürgermeisters und der Feuerwehrführung

- 8 a) Überreichung von Leistungsabzeichen

9. Wünsche und Anträge

 

Nach Begrüßung,Totenehrung und den Berichtes durch den 1. Kommandanten Sebastian Adrio, konnte der Vorsitzende Hans Bruder die neuen aktiven Feuerwehrkameradinnen Selina Schimmel, Katja Hügelschäffer, Julia Kranz, Melanie Veeh und Feuerwehrkamerad Daniel Dietrich in seinem Bericht begrüßen.

Neuer FFW Kamerad Daniel Dietrich

Neue FFW Kameradinnen v.l.n.r. Selina Schimmel, Katja Hügelschäffer, Julia Kranz und Melanie Veeh

 

 

 

 

 

 

 

 

Neuwahlen – Vorstand im Amt bestätigt

 

Die anstehenden Wahlen des Vorstandes wurden vom Bürgermeister Stefan Hemmerich und Kreisbrandmeister Dieter Schöll geleitet. Beide Vorstände, Hans Bruder und Joachim Stock wurden in ihrer Position als Vorsitzender und Stellvertreter bestätigt. Im Amt bestätigt wurde auch Daniel Landeck als Kassier und Hubert Engelhardt als Schriftführer Bürgermeister Stefan Hemmerich gratulierte den Gewählten und dankte für die Bereitschaft die Tätigkeiten weitere sechs Jahre zu begleiten. Neu gewählt für 2 Jahre wurden als Kassenprüfer, Stefan Landeck und Holger Landeck.



Leistungsabzeichen 2016

 

Am 18. November und am 02. Dezember 2016 fanden in der Freiwilligen Feuerwehr Uengershausen wieder Leistungsabzeichen statt, deren Auszeichnungen im Rahmen der Generalversammlung am 20. Januar 2017 von Kreisbrandmeister Diester Schöll und Bürgermeister Stefan Hemmerich überreicht wurden.

Wir beglückwünschen unsere Kameraden zur bestandenen Leistungsprüfung:

II. Kommandant Johannes Lang (Gold-Blau), Jan-Peter Steinmetz (Gold-Blau),

Sebastian Lober (Silber), Tobias Kranz (Gold-Grün), Selina

Schimmel (Bronze), Andreas Kohmann (Gold-Grün), Katja

Hügelschäffer (Bronze), Florian Kohmann (Gold), Julia Kranz

(Bronze), Holger Landeck (Gold), Stefan Kohmann (Gold-Blau),

Melanie Veeh (Bronze), Dominik Landeck (Gold-Grün), Daniel

Dietrich (Bronze), Benjamin Thorwarth (Gold-Grün),  Christian

Bogs (Gold-Grün) und Oliver Veeh (Silber)

 

Bilder von der Übung und der Leistungsprüfung findet ihr hier.

 

Termine

Kontakt: ffw.uengershausen@gmail.com